Sichere Lieferkette im Gesundheitswesen

Der Rollout der Telematikinfrastruktur ist im vollem Gange. Dabei sollen alle Beteiligten im Gesundheitswesen wie z.B. Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser, Zahnärzte, etc. miteinander vernetzt werden. Ziel ist es, dass medizinische Informationen, welche für die Behandlung der Patienten erforderlich sind, sicher, schnell und einfach verfügbar sind.

Ihr Spezialist für die Sichere Lieferkette

Neue Technologien

Ein Konnektor übernimmt die sichere Kommunikation, d.h. die Verschlüsselung der sensiblen Daten und Übermittlung an die Telematikinfrastruktur. Ebenso die Kommunikation zur Peripherie Hardware wie z.B. eGK Terminals (elektronische Gesundheitskarten Terminals), welche die Krankenkassenkarte auslesen.

Höchste Anforderungen

Wie kommt die Hard- und Software auch sicher beim Kunden vor Ort an? Klassische Installationen sind oftmals eine große Angriffsfläche für die Sicherheit. Es sind höchste Anforderungen an die Aufbewahrung und die Auslieferung dieser Komponenten umzusetzen. Hierbei handelt es sich um die Vorgaben der gematik.

Unsere Leistungen

  • Kundenanrufe für einen TI-Ready Check im Vorfeld der Installation
  • Distribution von Hardware Komponenten & gSMC-KT
  • Hersteller neutrale Lagerung der TI-Komponenten im zertifizierten Großlager, sowie flächendeckende Mittel- und Kleinläger
  • Security Versand gemäß Sicherer Lieferkette
  • Installation der Komponenten durch Dienstleister-vor-Ort beim Leistungsempfänger
  • Transparente, lückenlose Dokumentation in Realtime
  • RMA Management

Unsere Expertise

Spezielle, gesonderte Lagerung der eGK Terminals und Konnektoren (Groß-, Mittel-, und Kleinlager)

Versiegelung der Verpackungseinheiten und versiegelter Versand der einzelnen Hardwarekomponenten (Transportboxen)

Real-Time-Tracking und Monitoring der TI Komponenten und des aktuellen Zustands

Einhaltung transparenter und sicherer Dokumentation in Real Time

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner in allen Bereichen der Telematik Infrastruktur.

Wir steuern die Distribution von Komponenten der Telematik Infrastruktur. Samhammer stellt ein Warehouse für die TI Hardware nach Vorgaben der „Sichere Lieferkette“  bereit und führt alle logistischen Prozesse mandantenspezifisch durch. Für unsere Auftraggeber installieren wir on-Site alle aktiven Komponenten bei den Leistungserbringern des Gesundheitssystems.

Sehr gerne zeigen wir Ihnen unsere Expertise in diesem hoch spezialisierten Bereich und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Service-Rollout und Maintenance Konzept.

Kommen Sie gerne auf uns zu und kontaktieren Sie uns.
 

100 % maßgeschneidert auf Ihr Wissen, Ihre Use Cases und Ihre Prozesse

100%

Kundenzufriedenheit durch die schnelle, richtige Lösung

90%

Sie lösen 90 % der funktionalen Anfragen durch intelligente Wissenslogistik

200%

schnellere Bearbeitung durch Automatisierung und Lösungsempfehlung

Sie schaffen Freiräume für Ihre Experten im Service

Nachhaltige Kostenoptimierung Ihrer Service-Organisation

Sie befähigen Ihre Kunden zur Selbsthilfe

Mehr Servicequalität mit viel weniger Aufwand

Success & Stories

Netzwerk-Infrastruktur für Ihre Filialen

In der Welt des Retails dreht sich im Moment alles um digitale Lösungen. Verbesserungen des Kundenerlebnis, effizienter Betrieb und reibungslose Verschmelzung der Online- und Stationären-Welt. Die notwendige Grundlage dafür: innovative Infrastruktur oder einfach nur: die digitale Bodenplatte.

Wissenslogistik schafft Verbindungen

Ein Tickettool ist eher Mangelwirtschaft. Diese gibt es doch nur, da beim Erstkontakt die Lösung nicht verfügbar ist. Besser wäre doch Wissen verfügbar zu haben, das Kundenanliegen zu erkennen und nachfolgende Prozesse zu steuern. Wir nennen Wissenslogistik das kundenzentrierte, bedarfsorientierte und flexible Management von Wissen. Diese schafft Verbindungen zwischen Menschen, Prozessen, Technologien und Wissen. Lesen Sie hier, warum ein Kunde wichtiger ist als ein Tickettool.

Die Top 6 zur Einführung einer Service KI

Achtung Datenfalle und Achtung Faktor Mensch! Menschen neigen dazu neue Technologien erstmal auszutesten. Das schafft bestenfalls Vertrauen und oftmals Ablehnung, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden. Wie sollte man also als Unternehmen an die Einführung einer Service KI heran gehen, damit diese auch erfolgreich ist?

Security Kompetenz trifft auf Rollout Kompetenz

Bundesweiter Rollout von Hochsicherheits Workstations. Lesen Sie hier den Prozess der sicheren Lieferkette an einem bereits erfolgreich umgesetzten Projekt.

Samhammer Live erleben

Im November stehen wieder einige interessante Veranstaltungen rund um das Thema Service Excellence an, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen. Egal ob Präsenzveranstaltung oder digitale Messe. Wir sind dabei und freuen uns auf Sie!

Sprache und Mails mit KI klassifizieren

Egal ob Mail, Chatbot, Kontaktformular oder Telefon: Diese Technologie kann universell in jeden Kontaktprozess und existierendes Tool zwischengeschaltet werden. Neugierig geworden? Dann erfahren Sie jetzt mehr dazu.

Kontakt

Durch das Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben.